Spatenstich Messehalle Tulln im Zuge der Eröffnung der int. Gartenbaumesse!

Im Zuge der Eröffnung der diesjährigen int. Gartenbaumesse in Tulln erfolgte unter Beteiligung hoher politischer Prominenz der offizielle Spatenstich zur Errichtung der neuen Donauhalle. Baubeginn wird im September sein und im März 2020 erfolgt bereits die Eröffnung der Halle. Eine enger Terminplan, welcher nur durch Vorfertigung und Fertigteilbauweise eingehalten werden kann. Trepka ist bei diesem Neubauprojekt gemeinsam mit Fa. Pittel & Brausewetter für die gesamten Baumeister- und Betonfertigteilarbeiten verantwortlich. Gleichzeitig leistet auch Fa. Rubner einen wesentlichen Beitrag zu diesem Neubau. Geballte Kraft aus Ober-Grafendorf also für die Messe Tulln - auf eine unfallfreie und reibungslose Baustelle!

Spatenstich Messehalle Tulln im Zuge der Eröffnung der int. Gartenbaumesse!- Zoom
- Zoom

Unsere Referenzen

NACH OBEN