Steg über die Krems aus Fertigteilen

Am Donnerstag den 10.03.2011 wurden zwei 33 Tonnen schwere Fertigteile am Kremsfluss versetzt.
Die Elemente bilden die Basis des neuen Moshammersteges in Krems.

Die Neuerrichtung des Steges ist Teil des Hochwasserschutzprojektes. Die Elemente wurden so ausgelegt, dass sie ohne Mittelstütze auskommen. So werden Verklausungen bei hohem Wasserstand vermieden.
Steg über die Krems aus Fertigteilen- Zoom
- Zoom
- Zoom

Unsere Referenzen

NACH OBEN