Energiespeicher Beton

Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Wohn- und Dienstleistungsbau sind die großen Zukunftsthemenund seit Jahren wesentlicher Schwerpunkt der Zement- und Betonindustrie. 
In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT), der Austrian Construction Technology Platform (ACTP), dem Betonmarketing Österreich (BMÖ) sowie der deutschen und schweizerischen Zement- und Betonindustrie wurde erstmals der internationale Preis „Energiespeicher Beton“ ausgeschrieben.


Am 3. November 2010 wurde der mit 30.000 Euro dotierte Innovationspreis „Energiespeicher Beton" verliehen. 
In einem zweistufigen Auswahlverfahren schafften es 63 Projekte in die Endausscheidung – das Bürogebäude (in Betonfertigteilbauweise) der Firma Trepka sogar unter die Top 18 der besten Bauwerke mit thermischer Bauteilaktivierung.

Mehr dazu unter Energiespeicherpreis Katalog 2010!
Energiespeicher Beton- Zoom
- Zoom

Unsere Referenzen

NACH OBEN